Vorstellung des neuen Volksbegehrens Artenvielfalt "Rettet die Bienen"

ÖDP Kreisverband FFB sowie die ödp Kreisräte Holdt/Keil

18.06.2018
19:30 - 22:00 Uhr
la Campanello, Schillerstraße 41, 82256 Fürstenfeldbruck

Bemerken Sie auch schon wie dramatisch wenig wenig Insekten und auch Vögel unterwegs sind?

Es muss dringend etwas getan werden von der Politik aber auch den Menschen um die Natur und unsere Lebensgrundlagen zu retten.

In Bayern gehen viele Tier- und Pflanzenarten massiv in ihrem Bestand zurück oder sterben sogar aus. Besonders betroffen sind Insekten, die um ca. 75 % zurückgegangen sind. Jeder, der mit dem Auto unterwegs ist, erlebt diesen Bestandsrückgang: Während früher die Windschutzscheibe mit toten Insekten bedeckt war, kann man heute wochenlang fahren ohne das Fenster zu putzen. Der Rückgang der Insekten verläuft zeitgleich mit dem Rückgang blühender Wiesen und anderer natürlicher Lebensräume, welche die Insekten für Nahrung und Fortpflanzung benötigen. Darunter leiden auch alle Insektenfresser, allen voran viele Vogelarten. Dieser Rückgang ist nicht nur ein Verlust unserer Lebensqualität, sondern eine eine konkrete Gefahr für unsere Zukunft. Denn wenn das Zusammenspiel zwischen der Pflanzen- und Tierwelt und dem Menschen gestört wird, wird vieles, was wir heute als selbstverständlich erachten, in Zukunft nicht mehr möglich sein– allem voran die natürliche Bestäubung der Pflanzen durch Insekten. Wir möchten daher den Rückgang der Arten minimieren, indem wir das bayrische Naturschutzgesetz in wesentlichen Teilen verbessern.

Diese Absicht verfolgt das neue Volksbegehren das von der ödp initiert wurde und von vielen Mitstreitern der Umweltbewegung getragen wird. Kommen Sie und informieren Sie sich auf unserer Auftakt Informationsveranstaltung über das neue Volksbegehren.

Ort: Restaurant - La Campanella,
Schillerstraße 41, 82256 Fürstenfeldbruck
Beginn: 19:30 Uhr, Nebenraum (vom Eingang aus rechts)

Frau Dr. Maiken Winter ist Ornithologin, Fachsprecherin der Kampagne und eine Expertin aus dem dem Team der Initiatioren. Darüberhinaus ist sie ödp Mitglied und eine der Landtagskandidatinnen bei der Landtagswahl im Herbst. Lernen Sie also nicht nur das Volksbegehren sondern auch eine Mitstreiterinnen für bessere Politik kennen!

 

 

Vortrag Stammtisch