Ablösung im Stadtrat Olching - weiterhin ein Mandat für ÖDP/Parteifreie Olching

Mit 4,61% hat die ÖDP in Olching wieder ein Mandat errungen! In der neuen Legislaturperiode werden wir von Michael Girtner vertreten werden, der unseren langjährigen Stadtrat Erwin Dobner ablösen wird.

ÖDP tritt mit 12 Kandidaten in Olching an!

Unsere Kandidaten für den Stadtrat in Olching:

1. Erwin Dobner, Studienrat i.R.
2. Barbara Posch, Dipl. Forstingen
3. Michael Girtner, Lehrer
4. Reinhard Holdt, Kaufmann in Rente
5. Dorothee Otten, Hauswirtschaftlerin
6. Anton Posch, kfm. Angestellter
7. Brünhilde Lammers, Rentnerin
8. Manfred Hoppe, Elektroniker
9. Hermann Wohl, Pensionist
10. Stefan Ehrat,
11. Stefan Bregenzer, Verwaltungsbeamter
12. Ulrike Girtner, Lehrerin

Identität der Ortsteile erhalten - Bauwahn stoppen:
- Freiflächen zwischen den Ortsteilen schützen,  damit die Identität und das Zusammengehörigkeitsgefühl der Bewohner erhalten bleiben
- vorhandene Gewerbegebiete optimal nutzen, zunächst keine weiteren Gewerbegebiete ausweisen
- Olching soll nicht zu einem einheitlichen Siedlungsbrei zusammenwachsen
- keine Eingriffe in Natur- und Landschaftsschutzgebiete
- Wohnungsbau: Nachverdichtung vor Neuausweisung von Baugebieten
- keine neuen Baugebiete im Außenbereich

Gute Verkehrspolitik - Mehr Lebensqualität
90% des Verkehrs in Olching ist hausgemacht. Daher ist vor allem die Vermeidung von Autoverkehr notwendig.
- keine Direktverbindung von Gut Graßlfing zur Autobahn (zusätzliche Belastung für Feurs- und Hauptstr.)
- weiterer Ausbau des ÖPNV, insbesondere Taktverdichtung am Abend und an den Wochenenden (Bus)
- endlich weiterer Ausbau des Fahradwegenetzes
- rasche Verwirklichung des Durchstichs von der Jahnstr. zum Bahnhof (Antrag der ödp vor 12 Jahren)

Weitere Ziele der ÖDP/ Parteifreien Bürger für Olching (u.a.):

- Neubau des Rathauses im Bereich des Bahnhofs. Der derzeitige Standort ist nicht bürgerfreundlich und verursacht zusätzlichen Verkehr
- Neubau einer Realschule in Olching

 


Aufstellungsversammlung der Stadtratskandidatenliste für Olching

Die ÖDP und die Wählergruppe "Parteifreie Bürger" laden ihre Mitglieder bzw. Anhänger zur gemeinsamen Aufstellungsversammlung für die Kommunalwahl 2014 ein.
Die Aufstellungsversammlung findet am 13. Januar um 19:15 Uhr im Wirtshaus "im Kolpingheim" (1. Stock), in der Wolfstr. 9, Olching statt.
Zuvor um 19:00 Uhr treffen sich die "Parteifreien Bürger" und wählen einen neuen Sprecher für Olching aus ihrer Mitte.
Aufgestellt werden an diesem Termin die Wahlvorschläge für die für die Stadtratswahl Olching.
Zusätzlich wird auch darüber abgestimmt, ob und wer als gemeinsamer Kandidat die Wahl des Oberbürgermeisters antritt. 

Politische Erfahrung und engagierte neue Mitbürger für eine nachhaltige Zukunft!

Mit Erwin Dobner hat die ÖDP in Olching ein Naturfreund und Bewahrer der ersten Stunde in Ihrern Reihen und im Stadtrat. Aber er bräuchte dringend Unterstützung! Neben Reinhard Holdt einem seit der letzten Wahl hinzugezogenen langjährigen ÖDP-MItglied hoffen wir auch wieder auf engagierte parteifreie Bürger die uns durch Ihre Mitkandidatur unterstützen wollen oder selbst für die gemeinsame Liste aus parteifreien Bürgern und ÖDP-Mitgliedern mit um ein Mandat im neuen Stadtrat in Olching kämpfen wollen. Besonders auch die vielen Neubürger aus dem Schweigfeld können damit die Chance nutzen die Zukunft von Olching mitzugestalten.

(Kontakt zu den Ansprechpartnern in Olching im Kasten rechts)

 


Ein erstes Vorbereitungstreffern der parteifreien Bürger findet demnächst statt, eine gemeinsame Aufstellungsversammlung könnte im Dezember stattfinden.
Kontakt über Tanja Pfisterer oder Christian Holdt (siehe Kasten rechts)

Die ÖDP Fürstenfeldbruck verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen