Zur Hauptnavigation springen Zum Hauptinhalt springen

Jahr für Jahr 3 Prozent weniger

Energie sollen öffentliche Gebäude verbrauchen, wenn es nach dem Willen von EU-Kommissar Oettinger geht. Das ginge zwar auch anspruchsvoller, aber es steht zu befürchten, dass nicht einmal dieses bescheidene Ziel erreicht wird. Konkret müssten also Jahr für Jahr 3 Prozent aller Schulen, Kindergärten, Altenheime und Verwaltungsgebäude energetisch saniert werden, um das EU-Ziel zu erreichen. Aktive Bürgerinnen und Bürger könnten ja mal bei ihrem Bürgermeister oder Landrat anfragen, wie die Energiespar-Planung von Gemeinde und Region aussieht. Klima- und Zukunfts-Lobby sein ist manchmal ganz leicht: Einfach immer wieder die richtigen Fragen stellen! Wer dies hartnäckig tut, bekommt mit etwas Glück irgendwann sogar die richtige Antwort…  


Die ÖDP Fürstenfeldbruck verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen