ÖDP Diskussionsrunde zum Thema Flächenverbrauch in Germering - Wie sieht Germerings Zukunft aus? Chancen? Risiken?

Die ÖDP und die Parteifreien Bürger in Germering laden ein zu Podiumsdiskussion am 03.03.2020 um 19:30 Uhr in der Stadthalle Germering (Marieluise-Fleißner-Raum)

Unsere Gäste sind:

  • Karin Sepp (Kreisbäuerin FFB)
  • Thomas Langnickel (BI Kreuzlinger Feld)
  • Uli Baab (PI Postverteilzentrum)
  • Hans-Jürgen Gulder (BN Germering)
  • Tanja Pfisterer (ÖDP)
  • Dr. Michael Sigmund (ADFC)
  • Max Keil (Kreisrat, Umweltreferent Kreistag FFB

Die Zukunft Germerings geht uns alle etwas an. Egal ob das Postverteilzentrum, die Bebauung am Kreuzlinger Feld oder auch die Auswirkungen von Freiham auf Germering und die Fragen zur Infrastruktur.

Moderator Johannes Blaut (Gewerkschaftssekretär) befragt die unterschiedlichen Gäste zu Ihrer Sicht auf die Entwicklung in und um Germering. Im Anschluss an die Diskussion soll es auch Zeit für Fragen der Zuschauer geben. Wir laden alle Germeringer/innen ganz herzlich dazu ein. Aufgrund der Raumgröße ist die Zuschauerzahl beschränkt. (tp)

 

 

 

 

Screenshot vom veröffentlichten Plan der Stadt Germering: https://www.germering.de/germering/site.nsf/id/pa_de_bebauungsplaene_und_flaechennutzungsplan.html


Die ÖDP Fürstenfeldbruck verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen