Zur Hauptnavigation springenZum Hauptinhalt springen

Kino zum 1. Advent: "Der wilde Wald - Natur Natur sein lassen" im Lichtspielhaus FFB

ÖDP Kreisverband Fürstenfeldbruck

28.11.2021
14:30 - 17:00
Lichtspielhaus Fürstenfeldbruck

In Kooperation mit der ÖDP-Kreisverband Fürstenfeldbruck zeigt das Lichtspielhaus Fürstenfeldbruck am 1. Advent (28.11.) um 14:30 Uhr den Dokumentarfilm "Der wilde Wald - Natur Natur sein lassen" der deutschen Regisseurin Lisa Eder. Im Anschluss an den Film kann man - sofern die dann gültigen Corona-Maßnahmen es zulassen - mit uns bei Kaffee/Tee (evtl. auch Glühwein) und adventlichen Muffins über den Film oder anderes reden, entweder im Foyer oder draußen vor dem Kino.

Nach aktuellem Stand findet die Veranstaltung unter der Regel "2G Plus" statt, also für Geimpfte/Genesene, zusätzlich mit tagesaktuellem negativen Corona-Test und Maskenpflicht im Kino.

Link zur Veranstaltung beim Lichtspielhaus, mit Möglichkeit zur Ticketbuchung:

-> https://www.kino-ffb.de/de/programm?showName=WALD

Kurzbeschreibung Film:

Der Nationalpark Bayerischer Wald hat sich eine ganz besondere Philosophie auf die Fahne geschrieben: Sie lassen die Natur einfach Natur sein. Was einst nur eine Vision war, wurde im Laufe der Zeit trotz heftigen Widerstandes zu einem Vorzeigeprojekt. Der Mensch greift in diesem Naturschutzgebiet nicht mehr ein, sodass aus den ehemaligen Wirtschaftswäldern ein richtiger Urwald geworden ist. Mittlerweile beherbergt der Wald ein einzigartiges Ökosystem und wurde für viele Arten zu einem einzigartigen Rückzugsort. Die Filmemacherin Lisa Eder begleitet die vielen Menschen, die Jahr für Jahr den Wald besuchen und ergründen wollen, warum wir mehr wilde Natur brauchen und was wir von ihr lernen können.

Link zum Trailer:

-> https://youtu.be/jd0OwWArei8

Termin als ical herunterladen

Zurück