ÖDP-Diskussionsrunde zum Thema: Öko-Modellregion - gibt’s einen Plan B?

17.02.2020
19:30 - 21:30 Uhr
Wirtshaus im Kolpingheim Olching, Wolfstr. 9, 82140 Olching

Die ökologische Entwicklung in unserem Landkreis nimmt in vielen Bereichen eine vorbildliche Rolle ein. Viele engagierte Menschen bemühen sich in zahlreichen Organisationen und mit diversen Aktionen darum, die ökologischen Lebensgrundlagen auszubauen und zu erhalten.

Im vergangenen Jahr wurde ein Antrag auf eine staatlich geförderte Öko-Modellregion vorbereitet, der die Kommunen Germering, Puchheim, Olching und Emmering umfasste. Diese Konstellation einer Öko-Modellregion scheiterte schließlich an einem negativen Votum des Olchinger Stadtrats.

Schade ist vor allem, dass dadurch eine optimale und staatlich geförderte Weiterentwicklung der großartigen Arbeit von Umwelt- und Naturschutz-Verbänden, der regionalen, solidarischen und ökologischen Landwirtschaft, der Agenda-Gruppen im Landkreis, des Ernährungsrates, der Erwachsenenbildung, der Schulen, der Vereine und vieler mittelständischer Betriebe blockiert wurde.

Wir wollen mit unserer Diskussionsrunde nach einem “Plan B“ für eine Öko-Modellregion suchen. Dazu haben wir Vertreter aller genannten Gesellschaftsbereiche eingeladen. Natürlich sind auch alle interessierten Mitbürger herzlich aufgerufen, Ideen beizusteuern.

Montag, 17. Februar 2020, 19.30 Uhr, Kolpingheim Olching, Wolfstr. 9

Auf zahlreiche Teilnehmer freuen sich die Moderatoren des Abends:

Gabriel Sailer, ÖDP-Bürgermeisterkandidat für Olching und Max Keil, Umwelt- und Energiereferent im Kreistag FFB

Die ÖDP Fürstenfeldbruck verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen